Aktuelle ICT / Cyber Risiken im Jahr 2017, welche für Sie / Ihr Unternehmen zur Bedrohung werden könnten…

  • Schadsoftware auf Webseiten
  • Massen-Email-Spamming mit schadhaftem Inhalt und kriminellen Absichten
  • Phishing Attacken auf persönliche / geheime Zugriffsdaten
  • Gefälschte ICT Support- Telefonanrufe
  • Gefahren im Zusammenhang mit dem Benützen von Social Media
  • Gefahren im Zusammenhang mit der Benützung von mobilen Geräten und Apps
  • DDos Server Attacken
  • Daten- / Geräte- und Betriebssystem- Verschlüsselungstrojaner, Ransomware > Erpressung / Forderung von monetären Mitteln für verschlüsselte Daten und/oder gekaperte / gesperrte Hardware, Software, Unternehmens- und Kundendaten
  • Getarnte Schadsoftware in Emails
  • Getarnte Schadsoftware in Downloads (PDF’s etc.)
  • Verunstaltung und Missbrauch von Webseiten für Zwecke von Dritten
  • Angriffe via Hardware / Software von IoT (Internet of Things) Geräten
  • Missbrauch von Online- Identitäten
  • Hacking von E- Banking Accounts
  • Geheime Bot- Netze
  • Social Engineering
  • Offline Risiken
  • Inside Gefahren, Risiken, Bedrohungen, Angriffe für / auf das geistige Eigentum von Unternehmen (Verlust, Diebstahl, Zerstörung,…)

…schützen Sie sich und Ihr Unternehmen also noch heute vor den aktuellen ICT- und Cyberrisiken und lassen sich dazu von uns unabhängig und professionell beraten!

HIER können Sie uns jetzt gleich kontaktieren

  • VBS „Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport“ -Website: Verbindung ist nicht sicher! – siehe das PDF- Dokument hier – Stand 8. April 2017 (wir empfehlen Ihnen auf dieser Website keinerlei persönliche Daten zu hinterlassen, wie dies z.B. beim Ausfüllen und Absenden eines Kontaktformulars der Fall wäre)